Ein Ferienhaus in Thailand?

Seit den 60er Jahren gilt Thailand als beliebtes Urlaubsziel der Deutschen und auch des internationalen Tourismus. Grund für viele Menschen, sich dort ein Ferienhaus zu leisten. Die Attraktivität des Landes hängt zusammen mit der positiven wirtschaftlichen Entwicklung und auch mit der allgemeinen Liberalisierung des Landes. Damit ging auch der Ausbau der Langstreckenflüge einher, was es vielen Touristen, auch aus den USA nun erst ermöglichte, dort Urlaub zu machen. Auch die Politik der Regierung wurde im Laufe der Zeit liberaler auch dem Tourismus gegenüber. Das bestehende Leistungsbilanzdefizit sollte hiermit ausgeglichen werden.

Continue reading

Ziele für den Wochenendausflug

Wissenschaftlich ist es nun eindeutig erwiesen, dass ein Wochenendausflug genauso erholsam und regenerativ sein kann, wie ein Urlaub, der ein, zwei oder sogar drei Wochen dauert. Bei einer Reise in die Ferne sind die Strapazen, die der Flug mit sich bringen kann oder die lange Fahrt im Auto auf staubelasteten Autobahnen, nicht zu unterschätzen. Oftmals kommen die Urlauber k.o. und urlaubsreif von ihrem Reiseziel zurück. Nicht so die Menschen, die hier innerhalb Deutschlands schöne Tage über ein Wochenende verbringen. Kurze Anfahrten, viel Natur, Kultur und alles, was das Herz so begehren könnte gibt es direkt stressfrei vor der eigenen Haustüre.

Continue reading

Hauskauf und finanzielle Vorteile

Im Augenblick ist die Zahl derjenigen, die sich ein eigenes Haus kaufen so hoch, wie schon seit Jahren oder sogar seit Jahrzehnten nicht mehr. Grund dafür ist das derzeitige relativ niedrige Zinsniveau, das es vielen Menschen möglich macht, die niedrigen Zinsen auch realistisch zurück zu bezahlen. Auch haben viele realisiert, wie entscheidend ein eigener Beitrag zur Altersvorsorge ist. Es ist dabei immens wichtig, nicht irgendein Haus zu kaufen. Verschiedene Aspekte müssen hierbei bedacht werden, damit man auch wirklich finanzielle Vorteile aus dem Hauskauf ziehen kann.

Continue reading

Warum Jugendreisen so beliebt sind

Menschen reisen gerne. Und das in jedem Alter. Doch jedes Alter hat seine eigenen Prioritäten, wenn es um die Art der Reise geht. Ältere Personen legen schon aufgrund der körperlichen Einschränkungen mehr Wert auf Komfort. Jenseits der 60 reist man gerne erster Klasse, damit man Beinfreiheit beim Sitzen hat und den vollen Service des Flugpersonals in Anspruch nehmen kann. Die Unterkunft sollte ein Hotel mit hohen Ansprüchen an die Zimmerausstattung und an das kulinarische Angebot sein. Oftmals wünschen sich Senioren auch organisierte Tagesfahrten mit Reisebegleitern, die kulturelle Führungen machen und Wissenswertes mitteilen. An den Abenden erwartet die älteren Herrschaften ein Programm mit Tanz und Bingo. Ganz anders sieht eine Reise in jüngeren Jahren aus.

Continue reading

Reisen als Flugeinsteiger

Das erste Mal ins eigene Flugzeug steigen mit gepackten Koffern. Hoch in den Himmel steigen und einfach mal weg in den Urlaub fliegen. Oder auch mal über ein verlängertes Wochenende an die Nordsee. Das lästige Einchecken entfällt und auch kein Flugplan bindet einen mehr an die Abflugzeiten. Reisen wird individuell, spontan und unkompliziert. Das hört sich alles nun sehr verlockend an. Ist das denn noch Zukunftsmusik?
Nein, heute kann jeder, der bestimmte Voraussetzungen erfüllt, seinen Pilotenschein machen. Es handelt sich hierbei um die Privatpilotenlizenz – PPL (A). Diese unterscheidet sich in den Voraussetzungen und der Art der Ausbildung von der Ausbildung zum Fluglinienpiloten.

Continue reading

Unternehmensfinanzierung: was Sie dazu wissen müssen

Wer ein Unternehmen gründen möchte, der hat viele Vorteile gegenüber einem Angestellten. Sein eigener Chef zu sein bedeutet, eigene Ideen direkt umsetzen zu können und wichtige Firmenentscheidungen treffen zu können. Wenn das Geschäft gut läuft, dass bezieht man nicht sein gleichbleibendes Festgehalt, sondern profitiert deutlich vom Gewinn der eigenen Firma. Doch ein eigenes Unternehmen zu gründen ist leichter gesagt als getan. Zunächst muss nämlich erst einmal die Finanzierung stehen. Wenn da keine Erbschaft oder ein Vermögen zur Verfügung steht, dann kommt meist der Weg zur eigenen Bank. Gerade wenn es sich um eine innovative Geschäftsidee handelt, sind konventionelle Banken eher zögerlich bei der Vergabe von den gewünschten Krediten.

Continue reading

Steuern – Deutschland – Schweiz

Um die Steuern zwischen der Schweiz und Deutschland zu regeln, gibt es ein Abkommen zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Bundesrepublik Deutschland. Sie arbeiten in Sachen Steuern und Finanzen auf dem besten Wege zusammen. Dies wird auch als Steuerabkommen bezeichnet. Es handelt sich dabei um einen bilateralen Vertrag. Darin ist auch die Besteuerung der Geldtransfere geregelt, die die Grenze überschreiten. Neben dem Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und der Schweiz gehört dies zu der gesetzlichen Grundlage.

Continue reading

Verkauf einer Lebensversicherung

Seine eigene Lebensversicherung zu verkaufen ist ein großer Schritt, den viele Bürger in Deutschland scheuen. Für viele hat er einen Beigeschmack von finanzieller Notlage, die sie nur ungern preisgeben oder auf diese Art und Weise lösen möchten. Dabei werden nahezu 50 Prozent aller abgeschlossenen Lebensversicherungen vorzeitig rückverkauft oder aber gekündigt. Hauptgrund hierfür ist die Unzufriedenheit in Bezug auf die Werteentwicklung oder aber finanzielle Schwierigkeiten. So wurde im Laufe des letzten Jahres die Verzinsung des Kapitals von allen Versicherern bis um die Hälfte verringert und liegt momentan bei rund 4 Prozent. Da hierbei jedoch noch die Kostenquote mit rund 15 Prozent beachtet werden muss, sinkt die Verzinsung erneut um gut ein Prozent. Dies ist für eine langfristige Kapitalanlage jedoch deutlich zu wenig und lohnt aus diesem Grund kaum.

Continue reading

BU und arbeiten im Ausland – Teil II

Viele Menschen stehen voll im Berufsleben und manchmal gibt es auch Situationen, wo es stressig wird. Sollten der Stress am Arbeitsplatz dauerhaft sein, so können nach einer gewissen Zeit gesundheitliche Beschwerden auftreten. Besonders Beamte leiden unter den erhöhten Leistungsdruck. Immer mehr Stellen im Verwaltungsbereich werden nach dem Ausscheiden eines Mitarbeiters nicht mehr neu besetzt und die notwendigen Arbeiten werden auf die übrigen Kollegen abgewälzt. Die meisten Mitarbeiter wollen ihre Arbeit so gut wie möglich erledigen, leider ist es aufgrund der anfallenden Arbeitsfülle nicht mehr machbar. Einige Mitarbeiter sind nervlich so am Ende, dass die betreffende Tätigkeit nicht mehr ausgeführt werden kann. Continue reading

BU und arbeiten im Ausland – Teil I

Nach einer Krankheit und einem Unfall kann es dazu kommen, dass schon in jungen Jahren nicht mehr dem gewohnten Beruf nachgegangen werden kann. In diesem Fall sprechen Experten von der Berufsunfähigkeit und je nach persönlicher Situation fallen auch die Unterstützungen vom Staat gering aus. Wenn auch Sie auf Nummer sicher gehen wollen und sich einen gewissen Lebensstandard erarbeitet haben, dann ist es wichtig an die eigene Vorsorge zu decken. Der Staat alleine deckt solche Unkosten nicht und aus diesem Grund müssen Sie als Privatperson nach einer Möglichkeit suchen, vor der Berufsunfähigkeit bewahrt zu sein und dies im besten Fall schon frühzeitig. Continue reading